Legacy Systeme

20. October 2020 Andreas Peters

Viele Steuerungsrechner in der Industrie laufen nach wie vor auf DOS oder unter OS/2. Die Hardware wie auch das Betriebssystem laufen Stabil und benötigen wenig Pflege. Die Ausfälle halten sich in Grenzen.

Was aber tun wenn die Hardware defekt ist? Schon alte aber ungenutzte Festplatten zu bekommen ist fast aussichtslos. Oder einfach nur das Netzteil defekt ist aber ein neues nicht mehr auf dem Markt zur Verfügung steht. Was tun wenn ein Backup eingespielt wurde die Software dann aber streikt? Hier können wir vielleicht helfen. Mit einem breiten Know How in der IT, guten Beziehungen zu 3rdParty Hardware Herstellern und Kenntnissen in der Elektrotechnik haben wir einen Grundstock geschaffen ihnen helfend zur Seite zu stehen. Sprechen sie uns einfach an und schildern das Problem. So können wir gemeinsam Lösungen ausloten.

Neben der Pflege der in die Tage gekommenen Hardware kümmern wir uns aber auch um um die neu Programmierung oder der Erweiterung von Software welche auf diesen Systemen laufen. So programmieren wir auch für:

  • DOS (16 und 32bit, ab 8086 CPU)
  • OS/2 Warp

Hier entwickeln wir Mithilfe von:

  • OpenWatcom (DOS)
  • GCC (OS2)
  • PDCurses (DOS, OS2)
  • SDL (OS2)
  • OpenCOBOL (GnuCOBOL)


DOS 16bit 8088 hier in DosBOX